Impressum

VIOMEDA

Inh.: Violetta Illes

Rechtsform: Einzelunternehmen

Geschaeftssitz:  Kolpingstr. 28 | D-67722 Winnweiler

Telefon:  +49. (0)176 30308783

E-Mail:    info@viomeda.com

Internet:     

http://www.viomeda.com

http://www.viomeda.de

http://www.viomeda.eu


Gerichtsstand: Rockenhausen

USt.-ID-Nr.: DE 213519973

Anbieter dieses Internet-Angebots
im Sinne von § 6 TDG bzw. § 6 Abs. 1 MDStV
sowie verantwortlich i. S. v. § 6 Abs. 2 S. 1 MDStV:

VIOMEDA

Für den Inhalt verantwortlich: Violetta Illes


Haftungsausschluss:
Mit Urteil vom 12.05.1998 wurde vom Landgericht Hamburg entschieden, dass durch Einfügen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Deshalb distanziert sich der Betreiber dieser Seite hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten.

 

Datenschutz bei VIOMEDA

Sobald Sie im Online-Fragebogen per Mausklick einen Haken im Feld „Einwilligung Datenschutz“ setzen, haben Sie Ihre Einwilligung im Sinne des § 4 Abs. 1 BDSG erteilt. Zudem erklären Sie die Kenntnisnahme dieser Datenschutzerklärung. Verweigern Sie Ihre Einwilligung, kann Ihre Bewerbung/ Anfrage bezüglich Bewerber nicht bearbeitet werden.

Personenbezogene Daten

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten nach § 3 Abs. 1 BDSG. Hierbei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, die Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu Verfügung stellen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Bewerbungsabwicklung elektronisch gespeichert und genutzt.

Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung

Sie erklären sich damit einverstanden, dass während des Bewerbungsprozesses Mitarbeiter/innen des Personalbereichs und unsere Auftraggeber (Arbeitgeber) Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder durch uns beauftragte Personen an Dritte weiter gegeben, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Bewerberpool/ Bewerber - Online - Fragebogen

Im Bewerberformular findet sich eine Datenschutz- Einwilligungserklärung, durch die Sie zustimmen können, dass Ihre Bewerbung gespeichert werden darf, auch wenn Sie für die Stellen, auf die Sie sich konkret beworben haben, eine Absage erhalten und dass Sie damit einverstanden sind, Ihre Daten im VIOMEDA - Bewerberpool zu platzieren. Erteilen Sie hierfür Ihre Zustimmung, besteht die Möglichkeit, dass wir Sie in den Bewerberpool aufnehmen. Bei Bewerbungen über unsere Email-Adresse, senden wir Ihnen eine separate Erklärung zu. Ihre Bewerbung wird im Bewerberpool maximal sechs Monate belassen, danach löschen wir auch dort automatisch Ihre Daten.

Arbeitgeberformular

Im Fragebogen zur Bedarfsermittlung findet sich eine Datenschutz - Einwilligungserklärung, durch Sie zustimmen können, dass Ihre Daten gespeichert werden können, auch wenn Sie für die Kandidaten angefragt haben, die anderweitig vermittelt worden sind. Ihre Daten werden in der VIOMEDA- Datenbank maximal sechs Monate belassen, danach löschen wir Ihre Daten.

Widerruf der Einwilligung, Löschung der Daten, Auskunft

Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Hierzu kontaktieren Sie bitte VIOMEDA.
Es gelten die allgemeinen Aufbewahrungs- und Löschfristen laut Datenschutzgesetz. Sollten Sie der Datenfreigabeerklärung zur Aufnahme in den Bewerberpool nicht zustimmen, löschen wir Ihre Daten automatisch spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens (z.B. Absage).

Sie sind jederzeit berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an VIOMEDA.


 

Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.

Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.  In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie  dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google, verhindern indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.